NZ 350 im Panzermuseum Munster

Wenn Sie eine NZ 350/350-1 besitzen, dann melden Sie sie hier an

Moderator: Mods

Post Reply
Wilhelm_Heidkamp
Mechanic
Mechanic
Posts: 528
Joined: Wed Jan 02, 2008 8:33 pm
Location: Schleswig-Holstein, Germany

NZ 350 im Panzermuseum Munster

Post by Wilhelm_Heidkamp » Fri May 22, 2009 6:22 pm

War gestern in Munster im Panzermuseum und habe es mir nicht nehmen lassen, die dort ausgestellte NZ ausgiebig zu fotografieren. Naja wie meistens bei in Museen ausgestellten Stücken wird aufgrund der Fülle der Exponate nicht gründlich restauriert, in diesem Fall fand ich es schon fast peinlich für ein Museum so einen Bastelkram überhaupt auszustellen.

- Lackierung mit Pinsel aufgebracht, auch auf Bowdenzüge u. Packtaschen
- Kein Typschild
- Hupe an linker Seite verschraubt, Halter rechts fehlt
- zusätzlicher Halter für ?? vorn am Rahmen
- Rücklicht und Kennzeichenhalter von einer SB
- Tacho vom Unimog (!!!)
- Tankdeckel von BMW
- Zündschloss ersetzt, dabei durch die Original-Hella-Platte gebohrt
- Benzinhahn nicht original
- Packtaschen und Winkerkelle von der Bundeswehr
- Spiegel nicht original
- Dekohebel rechts (!) am Lenker angebracht
- Kupplungs- und Bremshebel mit extradicken Kugeln am Ende statt
spitzen Enden
- Licht-/Hupenknopf nicht original
- Scheinwerfer nicht original
- falsche Embleme an falscher Stelle aufgeklebt
- Inventarnummer mit Edding auf den Hinterkotflügel geschrieben
- Zurechtgedengelter u. angepasster hinterer Teil Hinterkotflügel von IZH

Na, macht euch selbst ein Bild.

Für die Datenbank: Die Rahmennummer ist 588127

Image


Image


Image


Image


Image


Image


Image


Image
DKW F 102 1965
DKW NZ 350-1 1945
DKW KL C100/C1 Funkwuerfel 1943
DKW GG400 Funkwuerfel
Post Reply