DKW NZ350-1 Gespann Bj.1944

Wenn Sie eine NZ 350/350-1 besitzen, dann melden Sie sie hier an

Moderator: Mods

Post Reply
nz schrauber
Novize
Posts: 16
Joined: Wed Dec 23, 2009 7:00 pm
Location: Germany

DKW NZ350-1 Gespann Bj.1944

Post by nz schrauber » Sat Jan 16, 2010 5:09 pm

Hallo ich bin neu hier lese aber schon
eine Weile die informativen Beiträge.
Mein Name ist Bernd vom Schemm.
Vor kurzen hatte ich die Gelegenheit ein NZ350-1 Gespann
zu erwerben das ich gerne mal vorstellen möchte.

Bj. 1944
FG.Nr.624053
Motor Nr.1403860

Beiwagen: Original Steib Modell No.38

Das Krad wurde nach dem Krieg im Bergischen Land zurückgelassen
und 1947 mit dem Beiwagen zivil zugelassen und wurde bis 1980
als Firmenfahrzeug genutzt. 1983 wurde es restauriert und nicht mehr
zugelassen. Einige Teile fehlten die konnte ich aber soweit durch Repro und originalteile ergänzen.
Jetzt ist es wieder voll fahrbereit und auch wieder zugelassen.

URL=http://img685.imageshack.us/i/bild576.jpg/]Image[/URL]
Image

Ich hoffe das es mit den Bildern funktioniert, wenn nicht bitte ich um hilfe.
PC ist nicht mein Spezialgebiet.
User avatar
thomas591
Site Admin
Site Admin
Posts: 493
Joined: Sun Mar 26, 2006 1:55 pm
Location: Norderstedt / Northern Germany
Contact:

Post by thomas591 » Sun Jan 17, 2010 1:16 pm

..sieht nett aus. Endlich mal ein Gespann! Welches Baujahr ist der Seitenwagen?


Beste Grüße


Thomas
Gilbert_Wolzow
Tool Cleaner
Tool Cleaner
Posts: 22
Joined: Thu Sep 24, 2009 9:30 pm
Location: Wehrkreis II, Musterungsbezirk 90

Post by Gilbert_Wolzow » Sun Jan 17, 2010 5:58 pm

Kannst Du mal Bilder von den Anschlüsen einstellen? Kann man an jeden NZ Rahmen ein Boot montieren?
DKW NZ 350-1
Lanz Bulldog D1506
Lanz Bulldog D3506
nz schrauber
Novize
Posts: 16
Joined: Wed Dec 23, 2009 7:00 pm
Location: Germany

Post by nz schrauber » Sun Jan 17, 2010 6:25 pm

thomas591 wrote:..sieht nett aus. Endlich mal ein Gespann! Welches Baujahr ist der Seitenwagen?


Beste Grüße


Thomas

Hallo Thomas,

leider fehlt das Typenschild ist aber Vorkrieg das Modell wurde wohl ab 1938 gebaut. So hat man es mir bei Fa.Stemmler erklärt.

Gruß
Bernd
nz schrauber
Novize
Posts: 16
Joined: Wed Dec 23, 2009 7:00 pm
Location: Germany

Post by nz schrauber » Sun Jan 17, 2010 6:44 pm

Gilbert_Wolzow wrote:Kannst Du mal Bilder von den Anschlüsen einstellen? Kann man an jeden NZ Rahmen ein Boot montieren?
Hallo Gilbert,

wenn Du mir eine e-mailadresse gibst kann ich ein paar Bilder machen
und Dir schicken.
Man kann an jedem NZ Modell einen Beiwagen anbauen.
Ich habe noch eine NZ 250 die auch mal einen Beiwagen hatte.
Die Anschüsse habe ich aber nicht mehr.
Die 250er hatte 3 Befestigungs Punkte, die 350-1 hat 4 Befestigungs
Punkte.
3 Punktbefestigung ist aber völlig ausreichend und der 4Punkt Variante
vorzuziehen.
Bei beiden Motorrädern sind die Anschlüsse nicht Werkseitig sondern
selber angefertigt worden.

Gruß
Bernd
RTWOLLE
Mechanic
Mechanic
Posts: 413
Joined: Sun Sep 06, 2009 6:06 pm
Location: Thüringen/Deutschland

Post by RTWOLLE » Sun Jan 17, 2010 7:31 pm

Hallo,
in den "Instandsetzungsanweisungen für ATO UNION DKW Krafträdern" vom 1.4.1944 findest Du unter Gruppe "S" Hinweise für den Seitenwagenanbau einschließlich notwendiger Maße.
Kann gern ein Foto machen.
RTWOLLE
IFA/DKW RT 125/RT 125n.A.
DKW NZ 350-1
DKW KLM C 100/C 1/ GG 400/StL 462A
nz schrauber
Novize
Posts: 16
Joined: Wed Dec 23, 2009 7:00 pm
Location: Germany

Post by nz schrauber » Fri Aug 27, 2010 8:09 pm

Neue FarbeImage
jakub petricek
Assistant Mechanic
Assistant Mechanic
Posts: 142
Joined: Wed Jan 07, 2009 7:59 pm
Location: czech republic

Post by jakub petricek » Mon Aug 30, 2010 9:21 am

looks better !!!!:-))
User avatar
militaertechnik.com
Novize
Posts: 4
Joined: Sat Jan 21, 2012 1:43 am
Location: Dresden
Contact:

Re: DKW NZ350-1 Gespann Bj.1944

Post by militaertechnik.com » Mon Dec 02, 2013 8:52 pm

Image
Seit Januar 2012 steht diese NZ 350-1 in Dresden bei den Militärtechnikfreunden Sachsen. Sie wurde technisch komplett revidiert und wird ab und zu auf Treffen ausgestellt. Ein sehr gutes und wirklich, bis auf wenige Kleinigkeiten, originales Motorrad.
Image
Image
Post Reply