NZ Baujahr 1945 Original 312 km

Wenn Sie eine NZ 350/350-1 besitzen, dann melden Sie sie hier an

Moderator: Mods

User avatar
pararigger
Assistant Mechanic
Assistant Mechanic
Posts: 133
Joined: Tue Oct 20, 2009 7:55 pm
Location: Altenstadt Obb. Germany

Post by pararigger » Sun Nov 07, 2010 5:55 pm

Bei meiner ist der Abnahmestempel des Waffenamt nur schwach zu sehen und sitzt etwas weiter vorn am Lenkkopflager.

Image
RTWOLLE
Mechanic
Mechanic
Posts: 413
Joined: Sun Sep 06, 2009 6:06 pm
Location: Thüringen/Deutschland

Post by RTWOLLE » Sun Nov 07, 2010 6:15 pm

Warten wir mal ab, wasdie anderen Foristen sagen!

Hallo Jens,
schau mal, was ich für Dich habe!
Ist aber nicht aus der E.Werkstatt.
Grüße
Wolfgang
Image
IFA/DKW RT 125/RT 125n.A.
DKW NZ 350-1
DKW KLM C 100/C 1/ GG 400/StL 462A
Zylinder
Assistant Mechanic
Assistant Mechanic
Posts: 193
Joined: Sun Oct 24, 2010 11:43 am
Location: Vogtland

Post by Zylinder » Wed Nov 10, 2010 8:28 pm

Hi!
Der Abnahmeadler wurde nach dem lackieren geschlagen,müßte also sichtbar sein .Der Kringel ist vom Werk so dran gewesen,war mit überlackiert .Anbei ein Bild dazu.Am unteren Bildrand sieht man den Kringel als Schatten,hatte mich darüber gewundert was da wohl drunter ist und erst später gelesen was das ist .
Anbei Vergaser Bilder.
ImageImage
Image
Image
Zylinder
Assistant Mechanic
Assistant Mechanic
Posts: 193
Joined: Sun Oct 24, 2010 11:43 am
Location: Vogtland

NZ 350

Post by Zylinder » Sun Dec 26, 2010 1:23 pm

Fertig außer Fehlteile
Image
Wilhelm_Heidkamp
Mechanic
Mechanic
Posts: 526
Joined: Wed Jan 02, 2008 8:33 pm
Location: Schleswig-Holstein, Germany

Post by Wilhelm_Heidkamp » Sun Dec 26, 2010 2:16 pm

Traumhaft, bitte mehr Bilder! P.S. der Amal-Fischer-Vergaser ist für deine Maschine nicht korrekt, es sollte der Bing-Vergaser sein. Vielleicht nach dem Krieg ergänzt.
DKW F 102 1965
DKW NZ 350-1 1945
DKW KL C100/C1 Funkwuerfel 1943
DKW GG400 Funkwuerfel
User avatar
pararigger
Assistant Mechanic
Assistant Mechanic
Posts: 133
Joined: Tue Oct 20, 2009 7:55 pm
Location: Altenstadt Obb. Germany

Post by pararigger » Sun Dec 26, 2010 2:19 pm

Ist ja echt wahnsinn!:shock: Super! Ein seltenes Stück Geschichte.
Jetzt aber mehr Bilder! Viel mehr!!!!
NZ 350-1
Jeep Willys MB
Hercules K-125 V1
Hercules K-125 V2
Maico M 250B
Stromerzeuger DKW EL 303
Truppenfahrrad
RTWOLLE
Mechanic
Mechanic
Posts: 413
Joined: Sun Sep 06, 2009 6:06 pm
Location: Thüringen/Deutschland

Post by RTWOLLE » Sun Dec 26, 2010 3:41 pm

Hallo Jens,
einfach toll, Gratulation!
Grüße
Wolfgang
IFA/DKW RT 125/RT 125n.A.
DKW NZ 350-1
DKW KLM C 100/C 1/ GG 400/StL 462A
Zylinder
Assistant Mechanic
Assistant Mechanic
Posts: 193
Joined: Sun Oct 24, 2010 11:43 am
Location: Vogtland

NZ 350

Post by Zylinder » Sun Dec 26, 2010 6:11 pm

Bilder könnt ihr haben .Sagt was ihr im Detail sehen wollt . Ich versuche "Wunsch"Detailbilder bei Gelegenheit abzulichten,wenn ich nix passendes auf dem Rechner habe .
Vergaser war so verbaut,die Maschine wurde erst mitte der 70er aktiviert und ist seitdem ca. 250 km gelaufen .
Hier mal paar Bilder zum Thema Schrauben.
Image
Image
Image
Image
Image
User avatar
pararigger
Assistant Mechanic
Assistant Mechanic
Posts: 133
Joined: Tue Oct 20, 2009 7:55 pm
Location: Altenstadt Obb. Germany

Post by pararigger » Mon Dec 27, 2010 6:21 am

Interessant finde ich deinen Schalthebel (Schaltknauf). Ist das eine einfache Holzkugel?
Habe aus Not auch so ein Ding verwendet. Scheint ja nicht so verkehrt zu sein.
Auch interessant finde ich die zum Teil lackierten Schrauben. Scheint als ob bei einer gewissen Phase des montage des Krades nochmal alles Überlackiert wurde.

Ein seltenes referenzstück das Du da hast. Vielleicht sollte DEINE NZ nach Ingolstadt ins Audi Museum.:D
NZ 350-1
Jeep Willys MB
Hercules K-125 V1
Hercules K-125 V2
Maico M 250B
Stromerzeuger DKW EL 303
Truppenfahrrad
RTWOLLE
Mechanic
Mechanic
Posts: 413
Joined: Sun Sep 06, 2009 6:06 pm
Location: Thüringen/Deutschland

Post by RTWOLLE » Mon Dec 27, 2010 11:26 am

Was soll die NZ in Ingolstadt im Audimuseum?
Sie ist in Zschopau/Sachsen gebaut, und da (in Sachsen) sollte sie auch bleiben!
Hier gibt es auch namhafte Museen, wenn denn überhaupt........
Grüße
Wolfgang
IFA/DKW RT 125/RT 125n.A.
DKW NZ 350-1
DKW KLM C 100/C 1/ GG 400/StL 462A
User avatar
pararigger
Assistant Mechanic
Assistant Mechanic
Posts: 133
Joined: Tue Oct 20, 2009 7:55 pm
Location: Altenstadt Obb. Germany

Post by pararigger » Mon Dec 27, 2010 1:26 pm

Nein, nein! So war as nicht gemeint! Das war nur eine Anspielung auf die -1 in Ingolstadt die zwar sehr schön ist, aber auch ein paar kleine Fehler hat.
Sicher ist die NZ bei Jens besser aufgehoben, da sie dort auch gefahren wird. Hoffe ich doch!
NZ 350-1
Jeep Willys MB
Hercules K-125 V1
Hercules K-125 V2
Maico M 250B
Stromerzeuger DKW EL 303
Truppenfahrrad
User avatar
thomas591
Site Admin
Site Admin
Posts: 493
Joined: Sun Mar 26, 2006 1:55 pm
Location: Norderstedt / Northern Germany
Contact:

Post by thomas591 » Mon Dec 27, 2010 1:30 pm

Die NZ in Ingolstadt ist einfach nur peinlich...seis drum.

Ich finde aber die, aufgrund der Lackierung, originale Holzkugel hoch interessant. Ich habe diese Holzkugel schon mehrfach gesehen, dachte aber Sie sei eine Notlösung eines einfallsreichen Restaurierers. Übrigens Holz: Ich habe irgendwo mal gelesen das bei der -1 der Lenker nicht mehr in Gummi gelagert wurde sondern in Buchenholz-Schalen. Hat jemand so etwas schon einmal gesehen?

Besten Gruß


Thomas
Zylinder
Assistant Mechanic
Assistant Mechanic
Posts: 193
Joined: Sun Oct 24, 2010 11:43 am
Location: Vogtland

NZ

Post by Zylinder » Tue Dec 28, 2010 8:09 pm

Hallo Leute !
Lenker ist in Gummi gelagert. Die Norm Schrauben sind teilweise ohne Rostschutz,spezielle Bolzen/Schrauben sind brüniert,Scheinwerfer hat verzinkte Schrauben dran. Der Haupt-Rahmen wurde mit Motorhalteblechen und Schrauben komplett lackiert .
Ist wirklich zu schade zum fahren.
Ich schwöre: absolut keinen Lack ausgebessert !! Alles Original ! Ersetzt sind die Bowdenzüge,Benzinhahn,Chokehebel . Der Seitenständer war bei Auslieferung nicht dran und wurde später vom Vorbesitzer nachgebaut .
Gruß Jens :)
Anbei noch paar Detail Bilder .
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Gilbert_Wolzow
Tool Cleaner
Tool Cleaner
Posts: 22
Joined: Thu Sep 24, 2009 9:30 pm
Location: Wehrkreis II, Musterungsbezirk 90

Post by Gilbert_Wolzow » Fri Jan 14, 2011 1:51 pm

@thomas591: Habe auch so eine Kugel mit original WH-Lack beige unter dem späteren "Zivilanstrich". Glaube nicht das sie aus Holz ist. Eher Hartgewebe, Pertinax oder etwas in der Art. Man kann die Spuren des Drehmeißels erkennen- wie gesagt sieht nicht nach Holz aus.
DKW NZ 350-1
Lanz Bulldog D1506
Lanz Bulldog D3506
Zylinder
Assistant Mechanic
Assistant Mechanic
Posts: 193
Joined: Sun Oct 24, 2010 11:43 am
Location: Vogtland

NZ 350

Post by Zylinder » Fri Jan 14, 2011 4:12 pm

Ist definitiv Holz. Drechselkunst Original Erzgebirge. :)
Post Reply