Zuordnung Pagusa-Sozius

Grundsätzliche Informationen zu DKW NZ 350ern

Moderator: Mods

Zylinder
Assistant Mechanic
Assistant Mechanic
Posts: 193
Joined: Sun Oct 24, 2010 11:43 am
Location: Vogtland

Re: Zuordnung Pagusa-Sozius

Post by Zylinder » Tue Oct 21, 2014 12:58 pm

@ Martin!
Ich habe diesen sehr schöööööönen Seitenständer von Dir bekommen, da wird sich auch noch ein Sozius ergeben(das hoffe ich zumindest) Tauschteile hätte ich ja auch noch.
Ansonsten steht ein ähnlicher Sozius bereit, den müsste ich aber lackieren.
Zylinder
Assistant Mechanic
Assistant Mechanic
Posts: 193
Joined: Sun Oct 24, 2010 11:43 am
Location: Vogtland

Re: Zuordnung Pagusa-Sozius

Post by Zylinder » Thu Dec 25, 2014 6:43 pm

Frage zur Befestigung des Sozius. Habe einen Pagusa Sozius(leider nicht im Originallack), den langen mit den Schraubhaken von hinten. Vorn kommen die Blechwinkel dran, die man in den diversen Löchern versetzen kann. Klemmt man nun den Sozius an den Packtaschenhaltern oder am Gepäckträger? Wer hat mal ein Bild vom echten Originalzustand.
Gruß Jens
martdapp
Master Mechanic
Master Mechanic
Posts: 949
Joined: Sat Jan 19, 2008 9:46 am
Location: Hoensbroek Niederlande

Re: Zuordnung Pagusa-Sozius

Post by martdapp » Tue Feb 10, 2015 12:46 am

Gibt es irgends eine Adresse wo die breiten Satteldecken Tiefe= 33cm
Breite= 42cm zu kaufen sind, ggf. mit das Nachkriegs Pagusa-emblem?
Martin
RichardDD
Tool Cleaner
Tool Cleaner
Posts: 61
Joined: Sun Sep 15, 2013 12:36 pm

Re: Zuordnung Pagusa-Sozius

Post by RichardDD » Sat Nov 07, 2015 9:46 pm

Übrigens ist die Satteldecke mit dem runden Leerfeld ohne Pagusa-Logo eine Spätkriegsfertigung (Firmennamenverschleierung ist richtig, gerade wegen Spätkrieg), und kein Nachkrieg.

Hat jemand Tipps zur Pflege alter Satteldecken ?
Wie bekomme oder besser behalte ich diese denn weich und geschmeidig?
martdapp
Master Mechanic
Master Mechanic
Posts: 949
Joined: Sat Jan 19, 2008 9:46 am
Location: Hoensbroek Niederlande

Re: Zuordnung Pagusa-Sozius

Post by martdapp » Sun Nov 08, 2015 1:47 am

Du hast meine Frage nicht richtig verstanden Richard. Ich Frage für die Breite Satteldecke ggf. mit Nachkriegs Pagusa-schrift, diese Aufschrift ist viel grösser und anders.
Ich meine damit; besser ein Sattel mit Nachkriegsdecke dan ein nicht brauchbaren Sattelramen ohne Satteldecke.

Eine Original Satteldecke hat sich aber mittlerweile gefunden. Die ist aber nicht mehr brauchbar um drauf zu sitzen, dan ist die gleich hin.
Hartes Kautschuck weicher machen geht zwar, ist aber aufschub zur excurtion. Wenn die org. weichmacher aus das Kautschuck verschwunden sind dan kann dies harte Kautschuck allein noch in diesen zustand langere lebensdauer ergeben durch gut einreiben mit Talkum.

Hast du noch eine originale und ziemlich geschmeidige Decke, dan hier einen Tip;
Besorg dir andere Spannbügel und spann eine reprodecke auf. Fahre nur mit repro-decke und lass die originaldecke in eine Kiste mit Talkum. So bleibt die zumindest so wie sie ist.
Zur Ausstellung bzw. nicht fahren kann die org.-decke in diesen fall einfach angeschraubt werden.
RichardDD
Tool Cleaner
Tool Cleaner
Posts: 61
Joined: Sun Sep 15, 2013 12:36 pm

Re: Zuordnung Pagusa-Sozius

Post by RichardDD » Mon Nov 09, 2015 6:06 pm

Ich hatte Glück und habe auf dem Teilemarkt am Wochenende gleich 3 originale Satteldecken bekommen: ein Fahrersitz komplett und 2 x Sozius komplett.
Sowas gibt's also auch noch! Bei allen dreien sehen die Satteldecken noch recht gut aus und ich denke ich werde sie drauf ziehen, Zum nur Hinlegen sind sie mir zu schade.

Glyzerin soll doch auch ganz gut zum konservieren sein, oder?
martdapp
Master Mechanic
Master Mechanic
Posts: 949
Joined: Sat Jan 19, 2008 9:46 am
Location: Hoensbroek Niederlande

Re: Zuordnung Pagusa-Sozius

Post by martdapp » Mon Nov 09, 2015 6:45 pm

RichardDD wrote:Ich hatte Glück und habe auf dem Teilemarkt am Wochenende gleich 3 originale Satteldecken bekommen: ein Fahrersitz komplett und 2 x Sozius komplett.
Sowas gibt's also auch noch! Bei allen dreien sehen die Satteldecken noch recht gut aus und ich denke ich werde sie drauf ziehen, Zum nur Hinlegen sind sie mir zu schade.

Glyzerin soll doch auch ganz gut zum konservieren sein, oder?
Hallo Richard,

Das ist sicher ein Glückstreffer.

Nur sauerfreies Glyzerin kann evt. gebraucht werden.
Wenn du dan aber drauf sitzen gehst hast du die Hose beschmiert.
Gruss,
Martin
Kerzenstecker39
Tool Cleaner
Tool Cleaner
Posts: 31
Joined: Sat Aug 24, 2013 12:15 pm

Re: Zuordnung Pagusa-Sozius

Post by Kerzenstecker39 » Sun Nov 22, 2015 10:23 pm

Drei komplette Pagusa-Sättel an einem Tag... das klingt ja fast zu schön, um wahr zu sein. Auf welchem Teilemarkt warst du da?
Wenn ich daran denke, wie lange ich damals gesucht habe und vorallem, was ich dann noch dafür bezahlt habe.
Kannst du evtl. Bilder einstellen?
RichardDD
Tool Cleaner
Tool Cleaner
Posts: 61
Joined: Sun Sep 15, 2013 12:36 pm

Re: Zuordnung Pagusa-Sozius

Post by RichardDD » Sat Nov 28, 2015 11:21 pm

Ja, so ein Glück hatte ich noch nie. Der dritte Sattel,wieder mit intakter Satteldecke,kam noch auf dem Heimweg, mein Kumpel hatte den gesehen und schleppte mich hinterher, obwohl wir eigentlich keine Lust mehr hatten... Zum Glück hab ich mich überreden lassen.

Das war auf dem Teilemarkt in Neuruppin! Die 5 Jahre vorher, die ich dort war, gab es keinen einzigen! Diesmal dafür gleich 3.

Vielleicht kann ich ja mal einen gegen meinen fehlenden Seitenständer tauschen!?

Bilder einstellen konnte ich hier noch nie, ich begreif einfach nicht wie das geht.
Sven
Novize
Posts: 12
Joined: Tue May 01, 2007 11:35 pm
Location: Germany

Re: Zuordnung Pagusa-Sozius

Post by Sven » Wed Dec 02, 2015 5:54 pm

Mach doch mal Bilder von den Sitzen und zeig sie mal bitte bitte. Das ist ja wie 3 sechser im Lotto an einem Tag . Ich kann das fast nicht glauben.
Post Reply